+49 671 483 575 53 info@impavit.com

Scrum Training (PSM & PSPO)

Unsere modular aufgebauten Scrum-Trainings bereiten Sie optimal auf die Zertifizierungsprüfung zum Professional Scrum Master (PSM I) oder Professional Scrum Product Owner (PSPO I) auf Scrum.org vor.

Scrum im Projektmanagment

Scrum ist ein Rahmenwerk, welches im Agilen Umfeld eingesetzt wird und oftmals fälschlicherweise als „Scrum-Methode“ bezeichnet wird. Doch was bedeutet das genau? Bei Scrum geht es vorallem um die Selbstorganisation der Teams. Statt wie im klassischen Projektmanagement auf einen Projektmanager zu setzen, der alle Entscheidung für das Team trifft, sind bei Scrum alle Teammitglieder gleichberechtigt und können selbst darüber entscheiden, wie die Aufgaben, die für das Projekt anstehen, verteilt werden. Natürlich gibt es dafür auch Regeln, allerdings bilden diese den schon erwähnten Rahmen, an denen sich das Team orientieren kann. Die Regeln sind einfach, intuitiv und können zudem individuell an die Bedürfnisse und Gegebenheiten der Organisation und den Teams angepasst werden. Wie wird man nun also Scrum Master oder Product Owner? Wir zeigen es Ihnen – und helfen Ihnen bei der Scrum-Zertifizierung.

Lernen Sie jetzt unsere Scrum-Seminare kennen – unsere erfahrenen Trainer begleiten Sie auf dem Weg in Ihre Agile Zukunft. Wir bereiten Sie für die Zertifizierung auf Scrum.org vor!

Impavit Scrum-Schulungen

Unser Impavit-Versprechen

Warum sollten Sie eine Scrum-Schulung bei Impavit buchen? Unsere drei Versprechen:

  1. Geld-zurück-Garantie: Nicht zufrieden? Kein Problem! Sie erhalten Ihr Geld zurück – ohne Wenn und Aber!
  2. Piggy-Back: Bringen Sie eine/n weitere/n Freund/in oder Kollegen/in mit – diese/r zahlt nur die Hälfte!
  3. Brutto für netto: Bei Anmeldung als Privatperson bezahlen Sie nur die netto-Kosten!

Also, worauf warten Sie noch?

Jetzt buchen!

Unsere Scrum-Trainings-Module

Scrum Essentials

In der 1-tägigen Einführung in das Scrum Framework erhalten Sie einen fundierten Überblick über die theoretischen Grundlagen und Regeln, die Sie in Form einer Simulation direkt in die praktische Anwendung überführen.

Das Training richtet sich an Teams, Scrum Master, Product Owner, Manager und alle, die sich für die Wirkungsprinzipien und die Anwendung des Scrum Framework interessieren.

Die präsentierten Inhalte decken die Lerninhalte für die Zertifizierungsprüfung zum Professional Scrum Master (PSM I, scrum.org) ab.

Inhalte

  • Das Manifest für Agile Softwareentwicklung

  • Empirische Prozesskontrolle

  • Das Scrum Framework

    • Werte

    • Prinzipien

    • Rollen

    • Ereignisse

    • Artefakte

  • Scrum Simulation

  • Anwendungsfelder für Scrum und Transfer in die Praxis

Coaching Agile Teams

Ein 1-tägiges Aufbau-Seminar für (designierte) Scrum Master, Agile Coaches, Manager und alle, die sich für den Aufbau eines unterstütztenden Umfelds für selbstorganisierte Entwickler-Teams interessieren.

In diesem Training erfahren Sie, wie Sie Scrum auf Teamebene einführen und diese dabei unterstützten untereinander Vertrauen und psychologische Sicherheit aufzubauen. Sie lernen Moderationswerkzeuge kennen, die Ihnen dabei helfen, Scrum Ereignisse zu vereinfachen, und wie ein transparenter Impediment Management Prozess etabliert werden kann.

Inhalte

  • Scrum einführen

  • Teambuilding und Psychologische Sicherheit

  • Selbstorganisation und Entscheidungsprozesse fördern

  • Scrum Events moderieren

    • Refinement & Estimations

    • Sprint Planning

    • Sprint Review

    • Sprint Retrospektive

  • Impediment Management

Agiles Produktmanagement

Ein 1-tägiges Aufbau-Seminar für (designierte) Product Owner, Scrum Master, Agile Coaches, Manager und alle, die sich für adaptives Produktmanagement in einem sich verändernden, komplexen Marktumfeld interessieren.

In diesem Training stellen wir den Unterschied zwischen Projekt- und Produktmanagement heraus, beleuchten die unterschiedliche Positionierung und Wirksamkeit der Product Owner Rolle und erarbeiten mit Ihnen Techniken und Werkzeuge für Product Backlog Refinement, Priorisierung und Release Planning.

Inhalte

  • Produkt- und Projektmanagement

  • Positionierung der Product Owner Rolle in der Organisation

  • Empirische Prozesssteuerung durch Vision, Value und Validation

  • Metriken und Evidence Based Management

  • Product Backlog Refinement Techniken und Werkzeuge

  • Umgang mit (fixen) Releaseterminen

  • Release Planning

  • Product Backlog Priorisierung Techniken und Werkzeuge

  • Scrum mit mehreren Teams

Jetzt Scrum-Training anfragen

Gute Gründe für ein Training bei IMPAVIT

Erfahrung und Vertrauen

  • Wir führen diesen Kurs seit 2013 regelmäßig auf Deutsch und Englisch in 4 Länden bei diversen Kunden durch. Dabei haben wir über 500 Stunden Erfahrung im Trainingsraum gesammelt und von knapp 1000 Teilnehmern Feedback bekommen. Unser Kursmaterial und unsere Trainingsmethoden haben wir dabei fortwährend weiterentwickelt und verbessert.

  • Wir blicken auf langjährige praktische Erfahrung in der Anwendung agiler Entwicklungspraktiken zurück als Software-Entwickler, Product Owner, Scrum Master, Coach, Führungskraft und Organisationsentwickler. Wir garantieren Sattelfestigkeit in der Theorie, angereichert durch Anwendungsbeispiele aus der Praxis.

  • Darauf vertrauen auch unsere Kunden, die immer wieder gerne mit uns zusammenarbeiten. Dazu zählen u.a. das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Tamedia, Bizerba und die Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Modernes Trainingskonzept

  • Neurowissenschaftliche Studien zeigen, dass es notwendig ist, neu erworbenes Wissen schnell zur Anwendung zu bringen, um es im Langzeitgedächtnis zu verankern und somit nachhaltig nutzbar zu machen. Wir setzen bei unseren Trainings daher auf zahlreiche Retrieval-Praktiken und Übungen zur praktischen Anwendung und Vertiefung der theoretischen Inhalte.

  • Wir bedienen uns beim Design unserer Trainings zahlreicher Methoden aus den erprobten Werkzeugkoffern namhafter Autoren und Wissenschaftler, wie Pooja Argawal („Powerful Teaching“), Sharon Bowman („Training from the Back of the Room“) und Scott Young („Ultralearning“).

  • Mit einem abwechsulungsreichen Methoden-Mix versuchen wir verschiedene Lerntypen visuell, auditiv und motorisch anzusprechen.

Faire Preise

  • Für Privatzahler, die dieses Training nicht steuerlich absetzen können, machen wir aus unseren Nettopreisen Bruttopreise. (Dies bedeutet, dass wir den Preis entsprechend absenken. Die Rechnung weist dann dennoch eine Mehrwertsteuer aus, die wir auch an das Finanzamt abführen.)

  • Piggy Back-Aktion: Jeder Vollzahler darf einen Kollegen oder Bekannten zum halben Preis mit ins selbe Training bringen.

  • Wiederholungstäter: Jeder Vollzahler erhält 10% Rabatt bei Buchung eines weiteren Trainings von IMPAVIT.

  • Geld zurück-Garantie: Wenn Sie unzufrieden mit unseren Leistungen sind, bekommen Sie Ihr Geld zurück ohne Wenn und Aber.

Transfercoaching

  • Wir bieten einige Wochen nach dem Training für alle Teilnehmer ein gemeinsames Transfercoaching per Videokonferenz an.  Offene Fragen zur Anwendung und Prüfungsvorbereitung können hier besprochen werden.

  • Darüber hinaus bieten wir allen Teilnehmern bei Bedarf eine kostenlose Coaching-Sitzung per Videokonferenz an, um beim individuellen Übertrag des Erlernten in die konkrete Praxis zu helfen.