+49 671 483 575 53 info@impavit.com

Marco Pochmann

Coach, Trainer & Unternehmensberater

Professional Coach

SHORT VITA

geboren am 16. Januar 1969 in Darmstadt
Patchworker. Verheiratet. Zwei Kinder. Sechs Fahrräder
Träumer & Realist
Bergebesteiger, (Welten)Segler & Adrenalist

AUSBILDUNGEN

  • Kanban Management Professional [ Lean Kanban University 2018 ]
  • Coaching, Team und Organisationsentwicklung [ Dr. Gunther Schmidt / Milton-Erickson-Institut Heidelberg 2015 - 2016 ]
  • Mediator [ Dr. Maria Bosch  & Ingrid Kritsch / Weinheim 2015 ]
  • Systemische Organisationsentwicklung und Change Management [ Dr. Bernd Schmid / ISB Wiesloch 2015 ]
  • Introvision Coach [ dehner academy / Konstanz 2015 ]
  • Business Coach [ Ulrich Dehner – Konstanzer Seminare / Berlin 2014 - 2015 ]
  • Certified Scrum Master [ Scrumalliance 2010 ]
  • Project Management Professional© [ Project Management Institute 2010]
  • Studium „Informations- u. Wissensmanagement“ Abschluss: Dipl. Informationswirt(FH) [ Hochschule Darmstadt 1996 - 2001]
  • Berufsausbildung „Energieelektroniker Anlagentechnik“ [ Röhm GmbH 1988 -1992]

ICH

Durch meine verschiedenen beruflichen und privaten Stationen greife ich auf einen vielfältigen Erfahrungsschatz zurück. Das Thema Veränderung und die damit verbundenen Herausforderungen ziehen sich als roter Faden durch meine Vita.

Direkt nach meinem Studium habe ich bei der T-Online AG angefangen „zu lernen“, wie eine Organisation sich entwickelt und wächst. Strukturen entstehen und werden wieder aufgelöst. Kontinuierlicher Wandel. Ein flügge gewordenes Unternehmen wird in einen Konzern re-integriert. Kulturelle Verschmelzung. Konflikte. Reibungsverluste. Menschen in der inneren Kündigung. Aber auch Synergien und Chancen. Insights of Change.

Diese Einblicke aus dem Inneren als Beteiligter – oder auch als „Betroffener“ – haben mich bewogen, meine Perspektive zu wechseln. Ein Wechsel von der Innen- auf die Außensicht.

Eine meiner größten Stärken ist meine sehr humorvolle Art und die damit verbundene Möglichkeit, Themen von verschiedenen Standpunkten aus neu zu beleuchten, ohne dabei das Gespür für das Wesentliche zu verlieren.

Es ist mir wichtig, das Erleben in den Prozess der beruflichen und privaten Weiterentwicklung zu integrieren. Als „Medien des Erlebens“ habe ich meine privaten Interessen wie Segeln, Wandern, Bergsteigen und Outdoor mit meinen beruflichen Konzepten verknüpft.

“Die Geschichte eines Pferdes, das dem Bauernhof seines Vaters zuläuft.
Niemand weiß, wohin das Pferd gehört. Der junge Erickson schwingt sich auf den Rücken des Pferdes und lenkt es auf die Straße und schaut, geht es links oder rechts. Bei jeder Abzweigung schaut er wieder, wohin tendiert das Pferd, bis er schließlich den Hof des Bauern erreicht, dem das Pferd entlaufen ist. Dem Bauern ist es ein Rätsel, wie er wissen konnte, wohin das Pferd gehört. Er wusste es nicht, aber das Pferd wusste es.”


 [ Milton H. Erickson 1901-1980 ]

Im Coaching als auch in Beratungen verhält es sich oft gleichermaßen wie in der Anekdote von Milton Erickson. Der Klient kennt den Weg. Der Unternehmer kennt seine Firma. Die Lösung liegt im verborgenen und der Coach unterstützt dabei, dies verborgenen Fähigkeiten & Lösungen zu aktivieren und einzusetzen.

Als Coach mit einer Ausbildung in Transaktionsanalyse und systemischer Ausrichtung unterstütze ich Sie als neutraler und wertfreier Begleiter bei dem Prozess der Lösungs- und Zielfindung. Ihrer Lösung. Ihren Zielen.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich bitte an. Ich freue mich! 0171 47 63088